Fleecejacke und/oder Funktionsjacke?

Fragen zu Gepäck, Kleidung, Rabatt-Karten wie YHA sowie Reise-Accessoires und die Reise-Apotheke.
Antworten
JingleBells123
Mitglied
Beiträge: 16
Registriert: 21.09.2018 - 20:47

Fleecejacke und/oder Funktionsjacke?

Beitrag von JingleBells123 » 03.11.2018 - 02:12

Hallo Leute,

was brauche ich in Australien eher bzw. wirklich:
Eine Fleecejacke bzw. Fleecepulli, oder eine wasser- und winddichte Funktionsjacke (z.B. mit Gore-Tex), oder beides?
Reicht eventuell auch eine normale Regenjacke (die normalerweise nicht wirklich wasserdicht ist) anstatt einer Funktionsjacke und eventuell auch ein normaler Zip Hoodie oder Pulli anstatt einer Fleecejacke bzw. eines Fleecepullis ?

Werde im November in Melbourne oder Sydney ankommen und mich dann von dort irgendwann Richtung Norden fortbewegen :)
oliaust
Mitglied
Beiträge: 77
Registriert: 08.04.2018 - 10:59
Wohnort: Sydney

Re: Fleecejacke und/oder Funktionsjacke?

Beitrag von oliaust » 03.11.2018 - 22:56

Hallo JingleBells,

Es kommt wirklich darauf an, was du machen willst und wie lange du bleibst. Wenn du im November kommst und nur für den Sommer bleibst, dann brauchst du überhaupt keinen Fleecepulli oder Fleecejacke. Gewichtssparende Funktionsjacken sind für die Stadt nicht notwendig und eine normale Regenjacke müsste völlig ausreichend sein. Wenn du aber für Tage durch die Wildnis wandern willst, dann könnte eine leichte Funktionsjacke schon angebracht sein, solltest du vom schweren Regen überrascht werden.

Deutsche in Australien sind oft an ihrer teuren Funktionskleidung zu erkennen. Wirklich nötig tut so etwas selten.

Gruß aus Sydney
Benutzeravatar
Chacco
VIP Member
Beiträge: 5369
Registriert: 21.02.2005 - 13:00
Wohnort: Bangkok / Zürich
Kontaktdaten:

Re: Fleecejacke und/oder Funktionsjacke?

Beitrag von Chacco » 04.11.2018 - 18:57

Wenn es regnet, ist es meist trotzdem sehr schwül. Habe da einfach versucht, nicht nass zu werden :)
Eine spezielle Jacke ist nur für spezielle Touren empfehlenswert, wenn es in die Berge geht.
Ich hatte einen Fleece Pulli mit, habe ihn auch im australischen Winter zum schlafen gebraucht, da in Cairns niemand ne Heizung hat und 14 Grad nachts schon sehr kalt war.
JingleBells123
Mitglied
Beiträge: 16
Registriert: 21.09.2018 - 20:47

Re: Fleecejacke und/oder Funktionsjacke?

Beitrag von JingleBells123 » 06.11.2018 - 13:50

Vielen Dank schonmal für eure Antworten!

Ich weiß halt noch nicht genau was ich machen werde.
Werde gegen Ende November in Sydney starten und dann mal schauen. Ich möchte auf jedenfall noch Richtung Norden aber auch mal Melbourne anschauen. Ich spiele jedoch auch mit dem Gedanken mal nach Neuseeland rüberzufiegen, nur weiß ich noch nicht wann.

Letzteres könnte halt zum Problem werden denke ich, wenn ich erst nach Februar/März nach Neuseeland fahre und nicht die passende Kleidung hätte, weil es dort ja dann ziemlich kalt und nass werden kann. Deswegen möchte ich mich auch für diese Eventualität vorbereiten, jedoch werde ich in Australien höchstwahrscheinlich nur warmes Wetter erwischen, wenn ich im Sommer im Süden starte und dann irgendwann Richtung Norden gehe, oder? Wäre es dann nicht vielleicht die beste Lösung nur was für warmes Wetter mitzunehmen und dann zu schauen, wann ich vielleicht in ein kälteres Gebiet gehe und mir dann vor Ort notwendige wärmere und/oder regen-/winddichte Kleidung zu kaufen?
oliaust
Mitglied
Beiträge: 77
Registriert: 08.04.2018 - 10:59
Wohnort: Sydney

Re: Fleecejacke und/oder Funktionsjacke?

Beitrag von oliaust » 07.11.2018 - 09:08

Dein Plan hört sich sehr vernünftig an. Ich halte es ohnehin für unwahrscheinlich, dass das frühe Herbstwetter in Neuseeland (wenn du bis März bleibst) so kalt wird, dass normale Kleidung aus Deutschland der Situation nicht gerecht wird.

Ein kultureller Unterschied zwischen Australien und Deutschland ist, dass es hier völlig normal ist, dass Normalbürger gebrauchte Kleidung für wenig Geld von Wohlfahrtsinstituten beziehen. Die Wohlfahrtsinstitute nützen diese Erlöse der Kleiderkammer für ihre guten Zwecke. Sowas kannst du auch in Erwägung ziehen, falls dir ein Pulli oder eine Jake fehlen sollte.

Gruß aus Sydney
Antworten

Zurück zu „Reise-Equipment“