Notfall - Rucksack zu leicht?

Fragen zu Gepäck, Kleidung, Rabatt-Karten wie YHA sowie Reise-Accessoires und die Reise-Apotheke.
DaveOst
Mitglied
Beiträge: 94
Registriert: 30.10.2007 - 22:34
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Notfall - Rucksack zu leicht?

Beitrag von DaveOst » 14.06.2008 - 18:57

Hallo - ich fliege ja morgen nach Downunder. Habe gerade meinen Rucksack gewogen, und bin geschockt. Das ganze Ding wiegt schlappe 11 Kilo. Habe damit gerechnet viel mehr mitnehmen zu müssen.
Bin jetz etwas kribbelig, dass ich was vergessen habe.

Der Rucksack alleine hat ein Eigengewicht von knapp 3 Kilogramm!!!

Nachfolgend mal meine Packliste:

Anzahl-Teil
7T-Shirts
1Anzughose, schwarz
1Multitool
1Erste Hilfe Paket, mittelgroß
1Microschlafsack
1Schlafsack Inlet, Baumwolle
1Kompaktzelt, 2 Personen
1Scheckkarten Nähset
1Trinksystem für Rucksack, 3 Liter
2kurze Hosen
1Trekkinghose, lang
3Sneakers Socken, schwarz
3Sneakers Socken, weiß
1Pullover
1Badeshort
1weißes Hemd
1Sneaker
1Bundeswehr Campingbesteck
1Regenjacke
1Medikamentenbeutel

1Kulturbeutel
5Feuchtes Toilettenpapier, einzeln verpackt
20Zahnputztabletten
14Rasierklingen
1Mundwasserkonzentrat, 4ml
1Zahnbürste
1Zahnpasta, 10ml
1Nagelknipser
1Rasierer
1Haargel, 30ml
1Rasierschaum, 50ml
1Desinfektionsspray, 50ml
1Sonnencreme LSF 30, 75ml
30Feuchte Tücher
1Duschgel, 100ml
1Haarshampoo, 100ml
3Oropax, Ohrstöpsel

Hab ich denn jetzt zuwenig eingepackt? Was muss eurer Meinung nach noch rein?

Wär klasse, wenn mir jemand ein paar Tips geben könnte. Bin ja morgen mittag schon weg -.-

Panische Grüße
15.06.2008 Duesseldorf -> London
15.06.2008 London -> Singapur
22.06.2008 Singapur -> Cairns

new: http://www.daveost.de <- check it out
Theo
Mitglied
Beiträge: 107
Registriert: 05.10.2007 - 14:33

Beitrag von Theo » 14.06.2008 - 19:35

Ich weiss nicht wo du landest, aber wenn du in Sydney oder so landest - so warm ist das ja da gerade nicht. Da würde ich eventuell noch eine leichte Jacke oder noch einen warmen Pully mit einpacken, ansonsten hast du bei der Hygieneabteilung natürlich fast schon zu großzügig zugelangt, aber du hast ja offensichtlich eh freie Kapazitäten. :grins:

Ansonsten würde ich Badelatschen einpacken oder vor Ort halt kaufen. Die Duschen sind ab und zu so, dass man doch ganz gerne nicht barfuß wäre. :>

Prinzipiell gillt halt immer, wenn du nicht mit total knappen Budget unterwegs bist, kannst du so gut wie alles auch noch in DU kaufen.
Katiekat
Mitglied
Beiträge: 116
Registriert: 27.11.2007 - 18:39
Wohnort: Stuttgart

Beitrag von Katiekat » 14.06.2008 - 21:30

sei doch froh dass dein Zeug so wenig wiegt!!! Ich hab die Tage mal probe-gepackt (bei mir gehts in 2 Wochen los) und bin erschrocken wie schwer meine Sachen sind...aber ich hab auch viel mehr als du in meinen Mini-Trolley reingestopft, Föhn, 3 paar Schuhe...Frauenkram halt. *gg* :lol: Habs jetzt aber schon etwas reduziert.

Wie groß ist denn dein Rucksack??
Ach ja, Panik must du aber auf keinen Fall haben, denn man kann ja in Down under bekanntlich super shoppen. Also wenn was fehlen sollte, einfach nachkaufen! Mach dir keinen Stress und genieße den Flug!! Viel Spaß!
[The best thing in life is doing what people say you can not do]

http://katie-in-down-under.blogspot.com/

>> back home after 11 great months!! And hopefully back soon in Sydney forever! :)
liebro
Mitglied
Beiträge: 65
Registriert: 17.12.2007 - 08:10
Wohnort: Bayern, 20

Beitrag von liebro » 14.06.2008 - 21:36

Also ich hab versucht meine Liste so kurz und die Gegenstände in ihr so leicht wie möglich zu halten und habe es geschafft das Gewicht meines Rucksacks auf knapp 14 Kilo zu reduzieren.
Kleidung (wiegt net soo viel) hab ich weniger als du, dafür nehm ich noch ein paar Campingtools mehr mit. Dazu 2 bücher, einen Reiseführer und mein Tagebuch. Das dürfte die 3 Kilo Unterschied erklären.
Was ich bei dir aber vermisse ist ein Daypack und eine Isomatte (wenn du das Zelt auch benutzen willst :lol: ).

Falls du doch was vergessen hast, kaufs einfach in Oz...

Außerdem: Je weniger unnötigen Schnickschnack du dabei hast, desto besser, denn:
"The things you own end up owning you"
Mel on Tour
Mitglied
Beiträge: 42
Registriert: 05.07.2003 - 03:34
Wohnort: (Augsburg) z.Zt. Adelaide / 31 Jahre
Kontaktdaten:

Re: Notfall - Rucksack zu leicht?

Beitrag von Mel on Tour » 15.06.2008 - 01:07

DaveOst hat geschrieben:Hab ich denn jetzt zuwenig eingepackt? Was muss eurer Meinung nach noch rein?
Ich vermisse Unterwäsche auf Deiner Liste. :wink:
Gruß, Melanie
Where the hell are you? - Im cooooming!
Firebird
VIP Member
Beiträge: 303
Registriert: 09.12.2005 - 18:10
Wohnort: Seoul
Kontaktdaten:

Beitrag von Firebird » 15.06.2008 - 02:23

Also ich würde noch einen 2ten Pullover und noch ne lange Hose reinschmeissen. Eventuell eine Jacke, es ist nicht überall das ganze Jahr warm, sobald du weg von der Küste bist kann es nachts noch frisch werden (auch Frühling und Herbst)
Nach einem Jahr WHV in Japan und 3 Monaten in Korea nun wieder zuhause! Auf meinem Blog findet ihr natürlich auch WHV DU.
www.teglas.blogspot.com
DaveOst
Mitglied
Beiträge: 94
Registriert: 30.10.2007 - 22:34
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Re: Notfall - Rucksack zu leicht?

Beitrag von DaveOst » 15.06.2008 - 04:02

Mel on Tour hat geschrieben:
DaveOst hat geschrieben:Hab ich denn jetzt zuwenig eingepackt? Was muss eurer Meinung nach noch rein?
Ich vermisse Unterwäsche auf Deiner Liste. :wink:
Unterwäsche? Ich fliege doch nur ein Jahr -.- ^^ nein, die ist natürlich auch dabei, ist auch mit gewogen worden, steht leider nicht auf der Liste.
6 boxershorts

Daypack hab ich als handgepäck, da ist meine technische ausrüstung drin. Isomatte war wegen flug schlecht, die wollt ich in downunder holen.

also meint ihr, dass würde so klargehen?

Gruß
15.06.2008 Duesseldorf -> London
15.06.2008 London -> Singapur
22.06.2008 Singapur -> Cairns

new: http://www.daveost.de <- check it out
liebro
Mitglied
Beiträge: 65
Registriert: 17.12.2007 - 08:10
Wohnort: Bayern, 20

Re: Notfall - Rucksack zu leicht?

Beitrag von liebro » 15.06.2008 - 10:28

DaveOst hat geschrieben:also meint ihr, dass würde so klargehen?
Ja, mach dir keinen Kopf. Lieber zu wenig als zu viel. Wenn was fehlt kaufst du es DU. :cool:
DaveOst
Mitglied
Beiträge: 94
Registriert: 30.10.2007 - 22:34
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Beitrag von DaveOst » 15.06.2008 - 10:49

Mir fällt ein stein vom herzen =)
15.06.2008 Duesseldorf -> London
15.06.2008 London -> Singapur
22.06.2008 Singapur -> Cairns

new: http://www.daveost.de <- check it out
Zissi
VIP Member
Beiträge: 331
Registriert: 10.01.2008 - 20:57
Wohnort: Emmerthal
Kontaktdaten:

Beitrag von Zissi » 15.06.2008 - 12:06

Ganz viel Spaß auf deiner Reise =) Wärst du 'ne Frau, würd ich sagen: viel Spaß beim Shoppen ohne Ende, wenn du doch so viel Platz hast! :)
(und hauptsache du hast auch alles für deine technischen Dinge dabei, Aufladegeräte, Batterieaufladegerät... ;) )
"... Es ist so beeindruckend, als würde man die schönsten Orte Englands, Schottlands und Irlands auf einer kleinen Insel zusammentragen..."
Orlando Bloom über NZ
www.kiwi.frenke.de
Foggy
neues Mitglied
Beiträge: 9
Registriert: 12.03.2008 - 00:31
Wohnort: Irsch (Trier)
Kontaktdaten:

Beitrag von Foggy » 15.06.2008 - 16:50

DU brauchst du wohl auch keine Snowboardboots :cool:

Ich werde meine Boots wohl mit nach NZ nehmen, für da zu kaufen sind se mir zu teuer, wenns gehen würde hätte ich sogar eins meiner Boards dabei!

Aber ich werde wohl auch eher weniger wie zu viel einpacken, kleinigkeiten kann man auch noch DU kaufen!
Das wichtigste haste ja drinn!
... dont care about tomorrow
Ina
VIP Member
Beiträge: 227
Registriert: 18.09.2007 - 08:12
Wohnort: Blackforest

Beitrag von Ina » 16.06.2008 - 09:17

*g* also, manche Probleme.... ;)

Mein Rucksack war mit 12,5 kg auch eher in der Fliegengewichts-Kategorie, allerdings war er auch einfach *voll*! Ich hätte da nichts mehr hineinzwängen können, wenn ich gewollt hätte.
Jetzt freue ich mich einfach, dass ich auf dem Rückflug eine zweite Tasche mit Mitbringseln einchecken kann, dann sind die 20 kg hoffentlich ausgenutzt. :)
DaveOst
Mitglied
Beiträge: 94
Registriert: 30.10.2007 - 22:34
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Beitrag von DaveOst » 16.06.2008 - 16:44

So, bin jetzt in Singapur

Habe nach eurer Empfehlung noch ein wenig nachgepackt.
Leider nutzt mir das wenig, da ich meinen Rucksack nicht bekommen habe und jetzt komplett ohne dastehe -.- Mal schauen ob ich das noch irgendwann mal wiedersehe

Lieben Gruss
15.06.2008 Duesseldorf -> London
15.06.2008 London -> Singapur
22.06.2008 Singapur -> Cairns

new: http://www.daveost.de <- check it out
Benutzeravatar
Yassakka
Moderator/in
Beiträge: 3457
Registriert: 03.03.2004 - 16:35
Wohnort: München | Alter: 33
Kontaktdaten:

Beitrag von Yassakka » 16.06.2008 - 17:39

Oh, das ist blöd... :(

Meist bekommt man ihn innerhalb eines Tages wieder, falls nicht: spätestens in Australien wirst du ihn wohl "irgendwann" wiedersehen. Wirklich richtig verloren gehen, tun nur die allerwenigsten Gepäckstücke.
Berichte und Blog zu meinen bisher drei Australienreisen: australienberichte.de
Theo
Mitglied
Beiträge: 107
Registriert: 05.10.2007 - 14:33

Beitrag von Theo » 16.06.2008 - 17:52

Arr, das ist genau das, vor dem ich auch am meisten Angst habe. Das nervt natürlich. Wünsche dir viel Glück, dass du das Teil zurück bekommst.
Nikayala
Mitglied
Beiträge: 25
Registriert: 28.05.2008 - 23:39

Rucksack wieder da?

Beitrag von Nikayala » 16.06.2008 - 19:08

Vielleicht ist das Ding ja direkt nach Cairns weiter geflogen, du bleibst ja anscheinend noch etwas in S.!
Warum eigentlich?
Bin selber noch nicht auf die Idee gekommen dort längeren Zwischenstopp zu machen.
Stell ich mir wirklich nicht schön vor, auf diesem riesen Flughafen sein Gepäck suchen zu müssen, halt uns auf dem Laufenden wie es dir ergeht....!!!
Ich drücke dir die Daumen...
LG Nicole
Benutzeravatar
Yassakka
Moderator/in
Beiträge: 3457
Registriert: 03.03.2004 - 16:35
Wohnort: München | Alter: 33
Kontaktdaten:

Beitrag von Yassakka » 16.06.2008 - 19:15

Na ja, er wird ja nicht auf dem Flughafen bleiben, sondern sich die Stadt angucken. Und die kann man sich durchaus zwei Tage lang ansehen... :)

Und selbst suchen, muss er ja hoffentlich auch nicht *g*

Wobei ich ja irgendwie eher vermute, dass der Koffer irgendwo in Heathrow verloren gegangen ist. *g* Wer weiß.
Wird schon wieder auftauchen.
Berichte und Blog zu meinen bisher drei Australienreisen: australienberichte.de
Nikayala
Mitglied
Beiträge: 25
Registriert: 28.05.2008 - 23:39

Lost in S.

Beitrag von Nikayala » 16.06.2008 - 19:31

Naja, das ist ja klar javascript:emoticon(':eek:')
Surprised. Natürlich bleibt er nicht auf dem Flughafen....
Und er sucht auch nicht selber in den letzten Ecken (nehme ich mal an zumindest...!)
Also, dass man mich so falsch verstehen kann....javascript:emoticon(':cool:')
Cool
DaveOst
Mitglied
Beiträge: 94
Registriert: 30.10.2007 - 22:34
Wohnort: Essen
Kontaktdaten:

Beitrag von DaveOst » 17.06.2008 - 05:18

Nein nein, der längere Zwischenstopp war schon geplant, wollte aber gestern Nacht direkt nach KualaLumpur gefahren sein...
Ich bin in Heathrow über das Terminal 5 geflogen, aber ich dachte das Chaos dort wäre beseitigt worden?!?
Ich bin jetzt erstmal los mir nen Tshirt und nen paar Shorts kaufen - ist echt warm hier ^^
15.06.2008 Duesseldorf -> London
15.06.2008 London -> Singapur
22.06.2008 Singapur -> Cairns

new: http://www.daveost.de <- check it out
Nikayala
Mitglied
Beiträge: 25
Registriert: 28.05.2008 - 23:39

Lost in S.

Beitrag von Nikayala » 17.06.2008 - 16:41

Naja, du scheinst ja wieder guter Dinge zu sein!
Das ist ja schon mal was...
Gehts noch weiter Richtung KL? War vor ein paar Jahren mal da!
Was macht das Gepäck?
Lieber Gruss, Nicole
Antworten

Zurück zu „Reise-Equipment“