Tchibo Trolley-Reisetasche

Fragen zu Gepäck, Kleidung, Rabatt-Karten wie YHA sowie Reise-Accessoires und die Reise-Apotheke.
Antworten
Cembo
Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: 17.05.2012 - 18:42
Wohnort: Hamburg

Tchibo Trolley-Reisetasche

Beitrag von Cembo » 29.10.2012 - 17:58

Hey Leute,

ich wollte mal fragen was ihr von den neuen Tchibo Trolleys haltet ( Link: https://www.tchibo.de/Trolley-Reisetasc ... 27658.html )?

Zu dem Preis doch völlig ok oder nicht?! Bin zur Zeit auf der Suche nach einem Trolley und bin gerade zufällig auf diesen gestoßen :smile:

Würde mich über Meinungen von euch freuen :grins:


Liebe Grüße!
Hornet1982
Mitglied
Beiträge: 15
Registriert: 23.10.2012 - 17:59
Wohnort: Greifswald

Re: Tchibo Trolley-Reisetasche

Beitrag von Hornet1982 » 29.10.2012 - 18:05

ich denke mal in der Größe und für den Preis kann man mit etwas Glück auch was mit 4 Rollen finden.
Cembo
Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: 17.05.2012 - 18:42
Wohnort: Hamburg

Re: Tchibo Trolley-Reisetasche

Beitrag von Cembo » 29.10.2012 - 19:50

Hornet1982 hat geschrieben:ich denke mal in der Größe und für den Preis kann man mit etwas Glück auch was mit 4 Rollen finden.
Hmmm?? Und was bringen mir 4 Rollen? Verstehe deine Aussage nicht so wirklich :mrgreen:
Jette
Mitglied
Beiträge: 96
Registriert: 06.03.2012 - 06:55
Wohnort: Nähe Hamburg

Re: Tchibo Trolley-Reisetasche

Beitrag von Jette » 29.10.2012 - 20:42

Mit vier Rollen hat man es sehr viel einfacher in Zügen, da dort die Gänge oft nicht breit genug sind, um den Trolley zu ziehen. Man muss ihn also tragen. Mit vier drehbaren Rollen kann man den Trolley seitwärts schieben.
Die vier Rollen wären aber für mich nicht soooo wichtig.

Meine Meinung zu dem Angebot ist, dass sich der Preis wirklich gut anhört und auch vom Äußeren bzw. von der Beschreibung her macht der Tchibo-Trolley einen guten Eindruck. Ich würde ihn mir aber auf jeden Fall erst einmal in natura ansehen.
Wichtig sind für mich neben der Qualität des Materials und der Verarbeitung auch Dinge wie die Fachaufteilung, die gute Befestigung der Rollen und die Standfestigkeit im beladenen Zustand - ein Trolley, der dauernd zu kippen droht, macht mich wenigstens ganz wuselig. Weiter ist auch das Gewicht zu beachten; es gibt Trolleys, die bringen von über 900g bis 2 kg (!!) WENIGER auf die Waage. Das könnte gerade das Gewicht sein, das dich bzw. dein Gepäck bei Flügen in den Bereich des Übergewichts bringt. Ich muss zumindest immer mit dem zulässigen Gewicht kämpfen. ;-)
Wenn also alle für dich wichtigen Kriterien von dem Trolley erfüllt werden, dann weißt du ja, was du kaufen solltest.
Torble
Mitglied
Beiträge: 195
Registriert: 14.09.2012 - 14:59
Wohnort: Hamburg

Re: Tchibo Trolley-Reisetasche

Beitrag von Torble » 29.10.2012 - 20:55

Wie schon gesagt wurde, ist das Gewicht ein wichtiger Faktor. Daher finde ich 4,2kg schon ziemlich viel. Bei einer Gewichtsbegrenzung von 20kg (die meisten Inlandsflüge) macht das schon mehr als 20% aus. Ich würde mir eher etwas leichteres suchen.
Australien: 06.07.-03.09.2012
Antworten

Zurück zu „Reise-Equipment“