Gutschein aufbrauchen: Was könnte man noch kaufen?

Fragen zu Gepäck, Kleidung, Rabatt-Karten wie YHA sowie Reise-Accessoires und die Reise-Apotheke.
Antworten
jherbst
Mitglied
Beiträge: 41
Registriert: 08.04.2013 - 22:35
Kontaktdaten:

Gutschein aufbrauchen: Was könnte man noch kaufen?

Beitrag von jherbst » 09.07.2013 - 08:43

Moin Jungs & Mädels,

ich habe soeben noch einen 40€ Gutschein von Amazon geschenkt bekommen.
Ein weiterer Kameraakku liegt bereits in meinem Warenkorb, habt ihr noch Ideen/Vorschläge was man gebrauchen könnte?

Es sollte auf jeden Fall praktisch sein und oft zum Einsatz kommen.
Haut raus was euch einfällt, ich freue mich auf eure Vorschläge & Ideen :). Da ich Sonntag fliege, sollte ich heute - allerspätestens aber morgen bestellen.

Gruß
Jannis
Lineleinchen
neues Mitglied
Beiträge: 7
Registriert: 22.04.2013 - 23:23
Wohnort: Nürnberg

Re: Hilfreiches von Amazon

Beitrag von Lineleinchen » 09.07.2013 - 09:28

Ein Nackenkissen? ^^
Kommt ja ganz drauf an, was du schon hast und was nicht.
jherbst
Mitglied
Beiträge: 41
Registriert: 08.04.2013 - 22:35
Kontaktdaten:

Re: Hilfreiches von Amazon

Beitrag von jherbst » 09.07.2013 - 09:37

Da hast du recht, allerdings wäre es eine große Liste wenn ich alles aufzählen würde.
Nackenkissen ist eine gute Idee, bin ich aber absolut kein Fan von :P
Philso911
Moderator/in
Beiträge: 266
Registriert: 09.03.2010 - 09:26
Kontaktdaten:

Re: Hilfreiches von Amazon

Beitrag von Philso911 » 09.07.2013 - 15:57

Vielleicht eine zusätzliche Speicherkarte? Ich persönlich würde wahrscheinlich ein kleines Stativ und ein Paar Havaianas kaufen :)
becker09
Mitglied
Beiträge: 533
Registriert: 07.02.2009 - 18:35

Re: Hilfreiches von Amazon

Beitrag von becker09 » 09.07.2013 - 16:20

Was für eine Frage.
Ein Handtuch natürlich ;)
jherbst
Mitglied
Beiträge: 41
Registriert: 08.04.2013 - 22:35
Kontaktdaten:

Re: Hilfreiches von Amazon

Beitrag von jherbst » 09.07.2013 - 23:28

@Becker09 sehr gut, direkt ein Microfaser Handtuch in den Warenkorb gepackt.

@Philso911 habe eine 64GB SD und eine 32GB, sollte ausreichen :P
jherbst
Mitglied
Beiträge: 41
Registriert: 08.04.2013 - 22:35
Kontaktdaten:

Re: Hilfreiches von Amazon

Beitrag von jherbst » 12.07.2013 - 15:51

Ich vervollständige diesen Thread noch einmal...

- Panzerband
- 15 Meter Seil
- Kabelbinder
- Schweizer Offiziersmesser mit Korkenzieher ;) (incl. Zange und Schraubendreher-Set (4 Bits))
- LED-Taschenlampe
- Warnweste
- Feuerzeuge (auch als Nichtraucher)

Diese Dinge habe ich noch eingepackt, nicht sehr schwer aber meines Erachtens nach sehr hilfreich. Natürlich nicht alles von Amazon erstanden :P :D

Gruß
Flintz
Mitglied
Beiträge: 163
Registriert: 16.05.2011 - 23:35

Re: Hilfreiches von Amazon

Beitrag von Flintz » 12.07.2013 - 16:06

@jherbst: Hast du irgendetwas von dem Zeug (abgesehen von Taschenlampe, Feuerzeug und Taschenmesser) schon jemals in Oz gebraucht? oO
Scheint mir reine Platz/Gewichtsverschwendung zu sein. Zumal man das alles im Fall der Fälle auch vor Ort bekommt.
jherbst hat geschrieben: - Panzerband
Bekommt man auch in Oz, wenn man es wirklich mal brauchen sollte.
jherbst hat geschrieben: - 15 Meter Seil
Wofür? Und was verstehst du unter Seil? Oder meinst du eine Schnur als Wäscheleine?
jherbst hat geschrieben: - Kabelbinder
siehe Panzertape
jherbst hat geschrieben: - Schweizer Offiziersmesser mit Korkenzieher ;)
Die meisten Backpacker werden sich eh nur Goon leisten und selbst Flaschenwein hat in den meisten Fällen Schraubverschluss (genauso wie Bier übrigens)
jherbst hat geschrieben: - LED-Taschenlampe
Das auf jeden Fall. Am besten eine, die klein genug ist sie immer in der Hosentasche dabeizuhaben.
jherbst hat geschrieben: - Warnweste
Ernsthaft?
Errare humanum est. ;)

Weitere Tipps, Infos, Berichte und viele Fotos findet ihr auch immer in meinem Blog: http://vincentsjourney.wordpress.com/
jherbst
Mitglied
Beiträge: 41
Registriert: 08.04.2013 - 22:35
Kontaktdaten:

Re: Hilfreiches von Amazon

Beitrag von jherbst » 12.07.2013 - 16:42

Panzerband & Kabelbinder:
Bekommt man bei uns auch, meistens wenn ich es gebraucht hätte, hatte ich es nicht dabei. Da bringt mir der 5Km entfernet Baumarkt auch nichts.


Seil:
5mm Synthetikseil gedreht. Einsatzgebiete: Defekter Rucksatck, Zelt-Reparatur, Wäscheleine etc.


Messer:
Ok, wieder was gelernt. Allerdings geht es weniger um den Korkenzieher, ich laufe in der Heimat auch nie ohne "Taschenmesser" rum.


Warnweste:
Ernsthaft!


EDIT:
Ich war noch nie in OZ ;) Platztechnisch bei mir absolut kein Problem und vom Gewicht unerheblich.
EDIT:
In Kroatien ist mir die Zeltplane im Gelände gerissen, in Spanien war ich froh als ich im Dunkeln mit Rucksack eine Warnweste dabei hatte... hätte noch so einige Geschichten :P
Am liebsten hätte ich noch WD40 mitgenommen :lol:

Gruß
Jannis
Flintz
Mitglied
Beiträge: 163
Registriert: 16.05.2011 - 23:35

Re: Hilfreiches von Amazon

Beitrag von Flintz » 13.07.2013 - 15:29

Taschenmesser ist auch unerlässlich! Nur den Korkenzieher braucht es eben nicht ;)
Gut, unter Seil verstehe ich Daumendicke +, aber eine Schnur (besonders als Wäscheleine) ist definitiv praktisch. Die Zimmergenossen finden es zwar meistens nicht so cool, wenn ich die Leine durchs komplette Zimmer ziehe, aber $4 für 5 Minuten im Trockner sind mir dann doch zu blöd ^^

Und WD40 sollte man(n) sowieso immer dabei haben :D

Aber die Warnweste kannst du getrost daheim lassen.

Panzertape, Kabelbinder (und WD40 ^^) würde ich mir allerdings erst hier kaufen, wenn ich wirklich weiß, dass ich zelten gehe oder mir ein Auto kaufe. Pläne ändern sich in Oz ständig, darum würde ich mich nicht für jede erdenkliche Eventualität rüsten. Die Wahrscheinlichkeit ist groß, dass die meisten Dinge dann unbenutzt wieder mit nach DE genommen werden. Oder in Oz gelassen werden, weil am Ende jedes Gramm zählt, da man für jeden daheim ein Souvenier mitnehmen muss und jeder Restplatz im Rucksack mit TimTams gefüllt werden will :D
Wenn ich mir ein Auto kaufe/miete oder campen gehe, kann ich vor dem Reisen immer noch zum Baumarkt und mir alles zusammensuchen, was ich brauche. zB ist eine Säge ein absolutes Muss für mich, um Holz fürs Lagerfeuer zu sammlen. Trotzdem würde ich mir die nicht schon aus Deutschland mitnehmen :D
Errare humanum est. ;)

Weitere Tipps, Infos, Berichte und viele Fotos findet ihr auch immer in meinem Blog: http://vincentsjourney.wordpress.com/
becker09
Mitglied
Beiträge: 533
Registriert: 07.02.2009 - 18:35

Re: Hilfreiches von Amazon

Beitrag von becker09 » 13.07.2013 - 16:04

jherbst hat geschrieben:@Becker09 sehr gut, direkt ein Microfaser Handtuch in den Warenkorb gepackt.
War zwar eigentlich nen kleiner Scherz, aber schön, dass ich dich damit auf die Idee gebracht habe :grins:
Flintz
Mitglied
Beiträge: 163
Registriert: 16.05.2011 - 23:35

Re: Hilfreiches von Amazon

Beitrag von Flintz » 16.07.2013 - 08:26

42
Errare humanum est. ;)

Weitere Tipps, Infos, Berichte und viele Fotos findet ihr auch immer in meinem Blog: http://vincentsjourney.wordpress.com/
kusczckak
Mitglied
Beiträge: 49
Registriert: 17.12.2012 - 11:55

Re: Hilfreiches von Amazon

Beitrag von kusczckak » 16.07.2013 - 12:51

Ich werde mir auf jeden Fall auch eine Hängematte mitnehmen, die kosten nicht allzu viel. Baumarktkrams würde ich auch Down Under kaufen, eine Schnur aus D werde ich mir aber definitiv mitnehmen, einfach weil es kein Aufwand ist, sie nichts wiegt und auch keinen Platz im Rucksack wegnimmt.
Philso911
Moderator/in
Beiträge: 266
Registriert: 09.03.2010 - 09:26
Kontaktdaten:

Re: Hilfreiches von Amazon

Beitrag von Philso911 » 16.07.2013 - 13:10

kusczckak hat geschrieben:Ich werde mir auf jeden Fall auch eine Hängematte mitnehmen, die kosten nicht allzu viel.
Ich hab in Deutschland noch nie eine Hängematte gekauft, aber die, die ich aus Brasilien kenne, sind aufgerollt mindestens halb so groß wie ein Backpack und wiegen ihrer Qualität entsprechend viel. Kauf dir doch lieber welche vor Ort, gibts günstig bei Gumtree, sogar die guten brasilianischen: --> toter Gumtree Link gelöscht, Jean-Luc/Mod<----

Beste Grüße,
Philipp
jherbst
Mitglied
Beiträge: 41
Registriert: 08.04.2013 - 22:35
Kontaktdaten:

Re: Hilfreiches von Amazon

Beitrag von jherbst » 23.07.2013 - 10:13

Kabelbinder kamen schon zum Einsatz :P mir wurde doch tatsächlich der Gürtel geklaut! :D
Abigail37
Mitglied
Beiträge: 22
Registriert: 31.07.2013 - 21:55

Re: Hilfreiches von Amazon

Beitrag von Abigail37 » 31.07.2013 - 22:43

Bei Amazon stöber ich auch immer ganz gerne. Eigentlich wenn ich es mir so richtig überlege dann kaufe ich fast alles bei Amazon. Ob es nun Geschenke sind oder Klamotten. In 21 Wochen ist ja schon wieder Weihnachten dann wird mein Amazon Warenkorb wieder überquellen.
fliegermaus
Mitglied
Beiträge: 14
Registriert: 05.08.2013 - 13:46

Re: Hilfreiches von Amazon

Beitrag von fliegermaus » 08.08.2013 - 15:14

Ich hab mir irgendwann mal eine kleine Outdoorausrüstung zugelegt, mit Besteck, Geschirr, Campingkocher etc. Weiß nicht, ob du auch viel Zeit draußen verbringen wirst? Auf jeden Fall hab ich bisher am ehesten ein gutes Messer gebraucht und Korkenzieher (der ist unersetzbar für einen guten austraischen Rotwein :wink: ). Bisher fahr ich ganz gut mit Kellnerkorkenzieher, die haben meist auch ein kleines Messer integriert. Z.B. so einen:

Bild


---> Anm. d. Mod.: Link entfernt <---
Backpacker4Life
Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: 04.09.2013 - 19:20

Re: Hilfreiches von Amazon

Beitrag von Backpacker4Life » 04.09.2013 - 19:56

Habe mich vor meiner 5 monatigen Backpacking Tour auf Travelicia umgeguckt und habe dort eine super Packliste entdeckt. Die stellt die Bloggerin auch als Ebook Download zur Verfügung, dann kann man einfach abhaken was man schon gekauft hat. Also ideal vor einer langen Reise, auf der man nichts vergessen möchte. Bin jetzt bereits wieder in Deutschland und hatte auf meiner Reise kaum etwas zu kaufen außer das ein oder andere Souvenir. Aber sonst war alles auf der Liste drauf.


---> Anm. d. Mod.: Link entfernt. <---
Antworten

Zurück zu „Reise-Equipment“