NOTFALL nicht versichert

Fragen, Tipps und Infos zu deutschen Krankenkassen, Reiseversicherungen, Auslandskrankenversicherungen, Arbeitsamt, Uni etc.

Moderator: Yassakka

Forumsregeln
Links zu Versicherungsagenturen und kommerziellen Versicherungsvergleichsportalen sind nicht gestattet.
Antworten
riaa
neues Mitglied
Beiträge: 4
Registriert: 10.09.2017 - 14:10

NOTFALL nicht versichert

Beitrag von riaa » 12.11.2018 - 00:49

Ich weiß das war alles mega dumm von mir, aber kann ich auch nicht mehr ändern..

Vor meiner Einreise in Australien (Ende Januar 2018) habe ich eine Reisekrankenversicherung abgeschlossen. Leider war ich mit ihr nur die ersten 56 Tage versichert, aber das habe ich erst Ende September gemerkt.

Ende September habe ich dann eine Auslandskrankenversicherung bei Hansemerkur abgeschlossen. Ich hab es schnell gemacht weil ich eben schnell versichert sein wollte. Aber habe gerade nachgelesen, dass der Vertrag nicht zustande kommt weil ich die Versicherung NICHT VOR meiner Reise abgeschlossen habe, heißt ich bin immernoch nicht versichert.

Ich habe nach Versicherungen geschaut die man Nach Reisebeginn abschließen kann und nur Caremed gefunden. Aber das kann ich nicht abschließen, da ich vor mehr als 3 Monaten nach Australien kam und seit mehr als 3 Monaten nicht versichert bin.


Was mache ich denn jetzt?? Ich möchte nicht kurz vor Schluss (fliege Ende Januar zurück) in einen Unfall verwickelt werden und mit einem großen Schuldenberg nach Deutschland zurück kommen
Benutzeravatar
Chacco
VIP Member
Beiträge: 5375
Registriert: 21.02.2005 - 13:00
Wohnort: Bangkok / Zürich
Kontaktdaten:

Re: NOTFALL nicht versichert

Beitrag von Chacco » 12.11.2018 - 12:57

Da gibt es einige Optionen, Google mal nach "international travel insurance post departure". Allianz und World Nomads haben da z.B. was im Angebot.
Carpool Guy
Mitglied
Beiträge: 445
Registriert: 03.07.2011 - 14:25
Kontaktdaten:

Re: NOTFALL nicht versichert

Beitrag von Carpool Guy » 12.11.2018 - 20:06

Bei Nomads waren die erfahrungsberichte aber gemischter meinung als ich das letzte mal geschaut habe. Meinung wahr wohl, dass die kompetenten kundenberater alle in der kundenaquise arbeiten, aber im notfall keiner erreichbar ist der sich auskennt.
Backpacker lifts in Australien :: Roadtrip Rechner - berechne kosten fuer mietwagen, benzin und unterkunft.
Benutzeravatar
Chacco
VIP Member
Beiträge: 5375
Registriert: 21.02.2005 - 13:00
Wohnort: Bangkok / Zürich
Kontaktdaten:

Re: NOTFALL nicht versichert

Beitrag von Chacco » 13.11.2018 - 21:43

Mag sein, aber Allianz sollte top sein, hat halt sicherlich seinen Preis.
Für Notfälle sollte Nomads aber ausreichen.
Antworten

Zurück zu „Versicherungen, Arbeitsamt, Uni & Krankenkasse“